Fortbildung und Grillfest für die Ehrenamtlichen des Familienzentrums

Fortbildung und Grillfest für die Ehrenamtlichen des Familienzentrums

Als Dankeschön für ihr großes Engagement lud das Team des Familienzentrums die Ehrenamtlichen zu einer Fortbildung und anschließenden Grillfeier ein. Thema der Fortbildung war „Engagiert & gesund – Selbstsorge im Ehrenamt“. Referentin Dorothea Eichhorn, Dipl. Sozialarbeiterin (FH), informierte die Teilnehmer unter anderem darüber, wie man Grenzen bei sich und anderen wahrnehmen und achten kann, damit ein (über-)hohes Maß an Engagement nicht zur Gesundheitsgefährdung wird. Im Anschluss verbrachten die 25 Ehrenamtlichen bei schönstem Wetter einen geselligen und gemütlichen Grillabend.