Ehrenamtsbroschüre Neu-Ulm vorgestellt

Ehrenamtsbroschüre Neu-Ulm vorgestellt

Ehrenamtsbroschüre Neu-Ulm vorgestellt

Herr Abel, Frau Daumann, Frau Rose, Frau Baur, Frau Richtmann, Herr Seiffert, Herr Obert 2. Bürgermeister Neu-Ulm und Herr Dr. Schömig

Im Rahmen der „Engagierten Stadt Neu-Ulm“ erschien nun die Ehrenamtsbroschüre für die Bürger Neu-Ulms. Sie bietet Informationen rund um das Ehrenamt. Es finden sich viele nützliche Adressen von Vereinen und Initiativen, die Ehrenamtliche suchen.
Die „Engagierte Stadt“ ist ein bundesweites Programm, um das sich das Familienzentrum Neu-Ulm beworben hat. Neu-Ulm ist eine von 50 Städten die in den Genuss dieses Programms kommen. 50.000 Euro für drei Jahre wurden von verschiedenen Stiftungen gestiftet, um das Ehrenamt in Neu-Ulm zu stärken. Ein wesentlicher Baustein ist die Ehrenamtsbörse, sie berät und vermittelt ehrenamtlich Interessierte – auf dem Weg in ein sinnvolles Ehrenamt.