Familienzentrum Neu-Ulm

Familienzentrum Neu-Ulm

Das Familienzentrum Neu-Ulm wurde im September 2005 gegründet. Seit diesem Zeitpunkt hat es sich zu einer zentralen Anlaufstelle für Kinder, Familien und Alleinlebende im Neu-Ulmer Stadtgebiet entwickelt – unabhängig von Alter, Geschlecht und Herkunft.

Bündelung von Informationen, niedrigschwellige Beratung zu Familienthemen, vielfältige Projekte und die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements zeichnen die Arbeit des Familienzentrums aus. Das Besondere an dem umfangreichen Angebot ist die Flexibilität, um auf Angebotslücken zu reagieren und neue Projekte zu entwickeln.

Träger des Familienzentrums sind der Caritasverband für die Region Günzburg und Neu-Ulm e.V. und das Diakonische Werk Neu-Ulm e.V. Finanziert wird das Familienzentrum dankenswerterweise von der Stadt Neu-Ulm.

Das aktuelle Programm sowie Hintergrundinformationen erhalten Sie auf der Homepage des Familienzentrum www.familienzentrum-neu-ulm.de oder persönlich zu folgenden Zeiten:

Information, Beratung und Vermittlung

Mo      14-16 Uhr
Di-Do  10-12 Uhr und 14-16 Uhr

Offene Sprechstunde Ehrenamt

Di  10-12 Uhr
Do 16-18 Uhr

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne an das Team des Familienzentrums wenden:

Team Familienzentrum Neu-Ulm

v.l.n.r. Beate Bader, Mirjam Menz, Renate Koch, Juliane Ott, Linda Hagg.

Familienzentrum Neu-Ulm
Kasernstraße 54
0731 6030991

info@familienzentrum-neu-ulm.de

www.facebook.de/Familienzentrum.Neu.Ulm

Das Familienzentrum in Neu-Ulm