Schlagwort-Archive: Gabriele Ritzler

Delegierte wählen neuen Vorstand und Caritasrat / Klement folgt auf Faigle

Geschenkübergabe an Faigle2 (Kopie)

Bildunterschriften: Verabschiedung Herr Faigle Zum Abschied dankten Arthur Faigle (links), Hans Klement, Mathias Abel, Christoph Rehle und Diakon Wolfgang Seitz.

Neuer Vorstand4 (Kopie)

Bildunterschrift neuer Vorstand: Der neue Vorstand des Caritasverbandes: Stadtpfarrer Christoph Wasserrab, Vorsitzender Hans Klement, Beisitzerinnen Irmgard Bissinger, Christina Oblio, Gabriele Ritzler, Geschäftsführer Mathias Abel, 2. Vorsitzender Christoph Rehle und Beisitzerin Dr. Ruth Niemetz, nicht im Bild Pfarrer Wolfgang Martin

Caritasrat_Günzburg-Neu-Ulm4 (Kopie)

Bidunterschrift neuer Caritasrat: Thomas Gehbald für das Dekanat Neu-Ulm, Walter Waschke (ökum. Sozialstation Elchingen), Stefan Baisch (Pfarrgemeinde St. Martin Günzburg), Vorsitzender Diakon Wolfgang Seitz, Eugen Strobel (Pfarrgemeinschaft Neu-Ulm), Artur Geis (Katholische Jugendfürsorge Augsburg), Stefan Riederle (ökum. Sozialstation Günzburg), Arthur Faigle (als weitere Persönlichkeit) und Karl Blum (Pfarrgemeinde St. Ulrich Nersingen), nicht im Bild: Sylvia-Maria Braunwarth (Malteser Günzburg)

Hans Klement folgt Arthur Faigle als Vorsitzender des Caritasverbandes nach
Günzburg/Neu-Ulm/Nersingen, 24.09.2015 (pca). 17 Jahre lang setzte er sich als Erster Vorsitzender für den Caritasverband für die Region Günzburg und Neu-Ulm unermüdlich, mit großer Entscheidungskraft und mit sehr großem Engagement ein. Nun gab der 78-jährige Arthur Faigle sein Amt ab, ohne allerdings sich gänzlich aus der Caritas zurückziehen. Er wird sich weiterhin im Caritasrat, dem Aufsichtsrat des Caritasverbandes, mit allen seinen Kenntnissen und Erfahrungen engagieren, genauso wie Diakon Wolfgang Seitz, der seine Aufgabe als Vorsitzender des Caritasrates abgab, sich aber als normales Mitglied weiterhin dort einbringen will. Zu Faigles Nachfolger wurde der ehemalige langjährige Bürgermeister von Ichenhausen, Landkreis Günzburg, Hans Klement (63) gewählt. Mathias Abel, Geschäftsführer des regionalen Caritasverbandes, bedankte sich mit herzlichen Worten bei Faigle für die „gemeinsame gute Zeit“ und dass er und seine Mitarbeiterinnen wie auch Mitarbeiter „sich immer auf ihn verlassen konnten“.

Weiterlesen

Beitrag auf Katholisch.tv zu „Zwischenhalt – Himmelszeichen“

Das ehrenamtliche Projekt, um Wegkreuze und Kapellen rund um Günzburg, wurde von TV-Sender mit einem Beitrag bedacht. Die Broschüre ist über den Kath. Frauenbund Günzburg bei  Margot Schenk-Rupprecht; E-mail: margot.schenk-rupprecht@t-online.de, oder in in den örtlichen Kirchen erhätlich. Das Projekt realisierten die Autorinnen Garbiele Ritzler, Magret Färber und Mathias Abel (Fotos), in Zusammenarbeit und der Finanzierung des Frauenbudes Günzburg.