Schlagwort-Archive: Hans Klement

Helferfest 2017 – verdiente Ehrenamtliche geehrt

Verdiente Ehrenamtliche geehrt

Mathias Abel, Gerhard Jauernig, Doris Zeller, Gertrud Heller, Marion Gollmitz, Hans Klement, Gabriele Binder, Helga Boldin, Peter Wernicke, Walter Buck

Der Caritasverband für die Region Günzburg und Neu-Ulm bedankt sich bei langjährigen Helferinnen und Helfern. Das Helferfest für die Ehrenamtlichen des Verbandes findet in der Regel in der letzten Juliwoche statt und ist die Gelegenheit für Dank, Austausch und Unterhaltung. „Sie stehen anderen Menschen das ganze Jahr über zur Seite und kümmern sich um deren Anliegen, das verdient unseren Dank und unsere Ankerkennung“ so 1. Vorsitzender Hans Klement. Rund 145 der über 300 Ehrenamtlichen aus den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm waren anwesend. Sie sind engagiert in Möbellager, Günzburger und Burgauer Tafel, Kleiderkammer, Fairkauf Neu-Ulm, Seniorenwohnen Albertinum Neu-Ulm, Günzburger Kulturtafel. Weiterlesen

Weihnachtsgruß

 

Wir wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2016

Klement

Hans Klement 1. Vorsitzender

Mathias Abel Geschäftsführer

Mathias Abel Geschäftsführer

 

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Unterstützer/innen unserer Arbeit,

im Namen der Menschen, für die sich unsere ehrenamtlichen und hautpamtlichen Mitarbeiter/innen täglich einsetzen, danken wir Ihnen herzlich für die Unterstützung in diesem Jahr. Nur durch das gemeinsame Engeagement, für die Menschen in Not, können wir etwas bewegen. Wir können auf ein erfülltes Jahr zurückblicken und freuen uns sehr, dass die Unterstützung unserer Arbeit nicht nach gelassen, sondern zugenommen hat.

Dafür sagen wir herzlich Danke!

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünschen für das Jahr 2016.
Herzliche Grüße
Ihr Hans Klement und Mathias Abel

 

Dr. Nüßlein informiert sich über die Arbeit des Familienzentrums

 Dr. Nüßlein informiert sich

Mathias Abel, Renate Koch, Dr. Georg Nüßlein, Sigrun Rose, Juliane Ott, Hans Klement

Dr. Nüßlein informiert sich über die Arbeit des Familienzentrums

Dr. Georg Nüßlein besuchte das Familienzentrum in Neu-Ulm, um sich ein Bild über den Aufgabenbereich zu verschaffen. Ein zentraler Punkt waren die Angebote, die einen integrativen Charakter für unsere Gesellschaft haben. Hier bietet das Famlienzentrum viele Angebote an. Juliane Ott, Leiterin des Familienzentrums, berichtete über Sprachkurse, aber auch alle anderen Angebote, die offen sind für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neu-Ulm. Viele Ehrenamtliche engagieren sich rund um das Familienzentrum, aber es werden auch viele  durch die Ehrenamtsbörse weitervermittelt an Vereine und Institutionen in Neu-Ulm. Nüßlein lobte das Engagement für die Ehrenamtlichen und die Stadt.

Adventliche Feier für die Ehrenamtlichen

Adventliche Feier für die Ehrenamtlichen
des Caritasverbands f. d. Region Günzburg und Neu-Ulm e.V.

Ein besonderer Abend für die Ehrenamtlichen des Caritasverbandes ist die jährliche Adventsfeier im Pfarrsaal St. Martin. Erstmals begrüßte sie der neue Vorsitzende Hans Klement und dankte ihnen für ihren großen Einsatz. „Es ist nicht selbstverständlich was Sie tun“, so Klemnt, „Aber großartig, wie Sie sich für andere Menschen in unserer Region einsetzung und mit viel Engagment unterstützen“. Er selbst gab einen Einblick in sein bisheriges berufliches Leben und sein ehrenamtliches Engagement. Klement dankte auch den hauptlamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die diesen Abend ermöglicht haben. Pfarrer Wasserrab und Pfarrer Gürth gestalteten zusammen die geistlichen Worte und sprachen einen Segen aus. Die Weihnachtsgeschichte wurde von Diakon Seitz dargeboten und musikalisch wurde die Feier von der Famile Held begleitet.