Schlagwort-Archive: Tafel

Südramol GmbH stitftet Kühlung für Tafel in Burgau

Mathias Abel, Franz Stelzle und Elena Funk

Mathias Abel, Franz Stelzle und Elena Funk

Elena Funk vom Unternehmen Südramol hat am Dienstag 20.08.2013 eine fahrbare Kühltruhe an die Günzburger und Burgauer Tafel des Caritasverbandes für die Region Günzburg und Neu-Ulm e.V. übergeben. Geschäftsführer Mathias Abel und der ehrenamtliche Tafelfahrer Franz Stelzle nahmen die Kühltruhe vor dem Firmengebäude in Empfang. „Durch die Spende können wir eine Lücke in der Kühlkette schließen. Im evangelischen Gemeindehaus in Burgau wird die Tafel am Dienstag auf und abgebaut. Daher war eine fahrbare Kühlung notwendig. Wir freuen  uns sehr über das Engagement von Südramol“ so Abel. Im Gegensatz zu Günzburg können in Burgau keine stationären Kühlungen installiert werden, da der Raum vor allem von der Gemeinde als Tagungs- und Begegnungsraum genutzt wird. Elena Funk freute sich, dass Südramol einen Beitrag leisten konnte, um Menschen mit geringem Einkommen zu helfen.

Schülerinnen und Schüler des Dossenberger Gymnasiums zu Besuch bei der Tafel in Günzburg

 

Dossenberger01.07.2013 (Kopie) 01.07.2013 Dossenberger (Kopie)

Die sechste Klasse des Dossenberger Gymnasiums informierte sich heute beim Caritasverband für die Region Günzburg und Neu-Ulm e.V. über die Arbeit in der Günzburger und Burgauer Tafel. Geschäftsführer Mathias Abel und der ehrenamtliche Teamleiter Helmut Brunner informierten die Schülerinnen und Schüler über den Auftrag der Tafel, die mit rund 120 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Mitbürger mit geringen Einkommen unterstützt. Als kleine Unterstützung hatten alle Schüler/innen eine Kleinigkeit für die Tafelkunden mitgebracht. Die Klassenlehrer/in Ulrike Salbaum und Frank Appelt begleiteten ihre Klasse.